Iowa State Fair

Hey guys!

Endlich komme ich mal dazu euch von meinen Ausflug zur Iowa State Fair zu berichten.
Aber erst einmal,was ist überhaupt eine State Fair? Die State Fair ist ein jährlich veranstaltetes Volksfest, bei dem die Besonderheiten des Staates besonders hervorgehoben werden. So steht bei der Iowa State Fair besonders die Landwirtschaft im Mittelpunkt. Es gibt den größten Bullen, den größten Kürbis usw. zu sehen. Es gibt zudem viele Ausstellungen auf denen die schönsten Bilder, Kuchen und vieles mehr zu sehen sind. Außerdem finden kostenlose Konzerte, lustige Wettbewerbe, wie zum Beispiel der „mom calling contest“, statt. Besonders bekannt ist die State Fair aber für ihre vielen Gerichte am Spieß (wie zum Beispiel frittierte Butter) und die Butterkuh.
Insgesamt war ich zwei Tage auf der Fair und habe viele tolle Erlebnisse gehabt. Eines meiner Highlights war aber die Hypnose-Show, bei der ich auch hypnotisiert wurde :D

Hier ein paar Bilder von der Fair:

Die Butterkuh






Bis bald,

Tobi ;)


Kommentare