Women's March in Des Moines

Hey guys,

wie viele von euch mitbekommen haben ist auch hier in den USA nicht jeder mit der Mentalität von Präsident Trump einverstanden und viele Menschen fürchten um ihre Rechte. Deshalb gingen am 21. Januar 2017 viele Menschen auf die Straßen und protestierten für Menschen-, Frauen-, LGBT+-Rechte, sowie gegen Gewalt und vieles mehr. Auch ich war mit meiner ganzen Familie dabei. Wir haben uns, wie die meisten anderen Protestanten auch, sogenannte "Pussyhats" gestrickt und Schilder gebastelt. Der Marsch war ein riesiger Erfolg und über 26000 Menschen kamen ingesamt zum Marsch um das Capitol.




Hier sind ein paar Bilder:














Mit Familie und Freunden beim Marsch


Bis Bald,

Tobi 😊




Kommentare