Project 100 last days

Hallo Internet, 

wie es der Titel schon vermuten lässt, werde ich mich in 100 Tagen auf den Weg nach Amerika machen. *Freu*
Am 11. August werde ich voraussichtlich von Frankfurt a.M. aus nach Washington DC. fliegen und von dort einen Tag später meine Reise zur Gastfamilie in Iowa fortsetzen. 

Nun stellt sich die Frage: Wie werde ich meine verbleibende Zeit in Deutschland verbringen? 
Naja, zuerst steht noch das VBS in Bad Bevensen in 25 Tagen, sowie mein Schulabschluss im Juli an. Danach will ich noch so viel Zeit mit meiner Familie usw. hier verbringen und eine Abschiedsfeier machen. 

Für das Vorbereitungsseminar habe ich auch schon einige Vorbereitungen getroffen. Z.B. habe ich schon meine Bahntickets besorgt und eine Sache für meinen Kurzvortrag, der meine Wünsche, Ängste und das Wissen über das Gastland verdeutlichen kann, gemacht. Dafür habe ich diese Collage erstellt: 


Wie findet ihr sie und wie würdet ihr eure verbleibende Zeit verbringen? Schreibt es in die Kommentare!


Bis dann,

Tobi :)

Kommentare